Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberhof



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Oberhof Gemeinde Oberhof Gemeinde Oberhof Gemeinde Oberhof Gemeinde Oberhof
  • Druck Version
  • PDF

Zwei Dörfer-Rundweg

Aussicht von der Burgflue
Beschreibung
Im Jahr 2005 wurde der Zwei-Dörfer-Rundweg eingeweiht. Die Realisierung wurde ermöglicht durch:

• die Gemeinden Wölflinswil und Oberhof (Teilfinanzierung)
• das Forstamt (bauliche Voraussetzungen beim «Juratritt»,
Unterhalt)
• und «dreiklang.ch AARE – JURA – RHEIN (Jurapark Aargau)» mit Unterstützung
der Aargauer Wanderwege (Planung, Marketing,
Teilfinanzierung).

Im Jahr 2015 wurde der Rundweg mit einem Baumlehrpfad aufgewertet. Es gibt Tafeln zu rund 50 Bäumen und Sträuchern.

Dieser Rundweg an der Strecke Aarau – Benkerjoch - Frick besticht durch die herrliche Panoramasicht auf dem geologisch, historisch und floristisch interessanten Burg.

Die zwei möglichen Start- und Zielpunkte sind mit dem Postauto aus Aarau und Frick gut erreichbar. Die effektive Wanderzeit beträgt ca. 2 ½ Stunden. Mit üblicher Wanderausrüstung und festem Schuhwerk ist der Weg gut begehbar. Mehrere Sitzbänke am Wege und auch ein empfehlenswerter Rastplatz auf der Burgflue mit Panoramasicht und Feuerstelle sind vorhanden.

Information über Wald und Holz, Flora und Fauna, über Tal und Dörfer erhalten Sie im Holzschopf im Bühl in Oberhof. Freibad bei der Schulanlage Wölflinswil. «Bachfussbädli» oberhalb der Schulanlage Wölflinswil.

Der Rundweg ist gut signalisiert.

Die Broschüre kann hier als pdf-Datei heruntergeladen oder bei der Gemeindekanzlei in Wölflinswil bezogen werden.

Die ursprüngliche, ausführliche Broschüre mit Hintergrundinformationen zu Flora, Fauna und Geologie kann im Onlineschalter der Gemeindewebseite heruntergeladen werden.
Flyer_Zwei_Dorfer-Rundweg_Okt._2017.pdf (pdf, 4431.1 kB)

zur Übersicht

© copyright 2018 Gemeinde Oberhof