Kopfzeile

Inhalt

Ersatzwahl Gemeinderat

14. Juni 2024

Nach dem Rücktritt von Markus Liebi als Gemeinderat hat der Gemeinderat die Ersatzwahl für den Rest der Amtsperiode 2022/25 auf das Abstimmungswochenende vom 22. September 2024 festgelegt.

Wahlvorschläge als Gemeinderätin oder als Gemeinderat sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis am Freitag, 9. August 2024, 12.00 Uhr, einzureichen.

Das erforderliche Anmeldeformular kann auf der Gemeindekanzlei oder über die Website www.oberhof.ch, bezogen werden. Es wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR). Für den Gemeinderat sind im ersten Wahlgang stille Wahlen nicht möglich. Es findet zwingend ein Urnengang statt (§ 30b GPR).

 

Zugehörige Objekte

Name
2024_Anmeldeformular Ersatzwahl Download 0 2024_Anmeldeformular Ersatzwahl